Und so funktioniert der Audiowalk...

Android

Kostenlos die App „radio aporee“ vom Android Market oder unter  http://aporee.org/mfm/#app herunterladen.


Apple App Store

Kostenlos die App „radio aporee“ vom Apple App Store herunterladen.

 

Die App vor Ort starten und über die Funktionstaste „start walk“ den Audiowalk „(Ton-)Spuren der Gewalt – Ein Audiowalk zur 'Köpenicker Blutwoche' 1933“ auswählen.

Es sind 16 Audiodateien („Hörblasen“) über die Ortsteile Elsengrund und Dammvorstadt verteilt (s. Karte). Sie können Ihre eigenen Wege gehen und empfangen über GPS automatisch die einzelnen Dateien auf Ihrem Smartphone. Je mehr Sie in Bewegung bleiben, desto exakter ist die Ortung über GPS. Allerdings empfiehlt es sich, während des Anhörens einer Audiodatei kurz stehen zu bleiben, bis sie beendet ist. Bei Problemen starten Sie die App bitte neu.

Unter www.gedenkstaette-koepenicker-blutwoche.org/de/audiowalk liegen auf einer Karte die einzelnen „Hörblasen“, die Sie über radio aporee ganz einfach auch von zu hause anhören können.

Back to top ↑